Die Vorteile von Staudensellerie Saft für deine Gesundheit

“Staudensellerie Saft ist reich an Vitaminen, Mineralstoffen und Antioxidantien und bietet zahlreiche Vorteile für deine Gesundheit. Wir listen sie hier für dich auf und stützen uns dabei auf wissenschaftliche Erkenntnisse.

WARUM IST STAUDENSELLERIE SAFT GESUND?

Staudensellerie Saft wird aus den Stielen und Blättern von Staudensellerie (Apium graveolens L) hergestellt und wird in vielen Kulturen seit Jahren auf traditionelle Weise verwendet.

Die gesundheitlichen Vorteile von insbesondere Staudensellerie Saft rückten in den letzten Jahren dank Gesundheitsexperten wie Anthony William in den Fokus. Zudem wird immer mehr wissenschaftliche Forschung über die heilenden Nährstoffe in Staudensellerie Saft betrieben und deren Auswirkungen auf unsere Gesundheit untersucht. Die Ergebnisse sind vielversprechend.

Staudensellerie Saft ist mittlerweile zu einem echten Gesundheitstrend geworden. Doch was macht diesen Saft so gesund? Was bewirkt dieser hellgrüne Saft für deinen Körper und Geist? Auf welche Prozesse in deinem Körper kann Sellerie Saft eine positive Wirkung haben? In diesem Artikel geben wir ausführlich Antworten auf diese und viele weitere wichtige Fragen.

Du erfährst unter anderem mehr über:

  • Die gesundheitlichen Vorteile von Staudensellerie Saft
  • Vitamine und Mineralien im Staudensellerie Saft
  • Mineralsalze im Staudensellerie Saft Antioxidantien im Staudensellerie Saft
  • basische Eigenschaften von Staudensellerie Saft

Außerdem gehen wir auf die Vorteile des Trinkens von Staudensellerie Saft im Vergleich zum Verzehr von Sellerie ein. Möchtest du gerne selbst Staudensellerie Saft herstellen? Hier findest du ein einfaches Rezept für Staudensellerie Saft und nützliche Tipps, um Sellerie Saft zu Hause mit einem Entsafter oder Mixer herzustellen.

Wenn du Staudensellerie Saft lieber kaufen möchtest, erhältst du hier weitere Informationen darüber, worauf du achten solltest, um sicherzustellen, dass du Saft von guter Qualität kaufst. Zuerst gehen wir jedoch kurz auf die positiven Auswirkungen des Sellerie Safttrinkens auf deine Gesundheit ein.

GESUNDHEITSVORTEILE VON STAUDENSELLERIE SAFT IM ÜBERBLICK

Regelmäßiges Trinken von Staudensellerie Saft hat viele Vorteile für deine Gesundheit. Laut verschiedenen Studien kann es:

  • dein Immunsystem unterstützen (unter anderem durch Vitamin A und Vitamin C);
  • deinen Körper vor oxidativen Schäden durch äußere Einflüsse wie UV-Strahlung und Luftverschmutzung schützen (unter anderem durch Vitamin B2, Kupfer und Mangan);
  • deine Zellen vor freien Radikalen schützen (unter anderem durch Vitamin B2, Kupfer und Mangan);
  • einen positiven Einfluss auf deinen Blutdruck haben (durch Kalium);
  • deine Verdauung gesund halten (durch Kalium);
  • zu deiner Konzentration, deiner Stimmung und deinem Gedächtnis beitragen (unter anderem durch Vitamin B3 und Vitamin B6);
  • deine Muskeln und dein Nervensystem unterstützen (durch Kalium und Calcium);
  • zum Erhalt starker Knochen beitragen (durch Calcium und Phosphor);
  • helfen, deine Haut gesund zu halten (unter anderem durch Vitamin A und Vitamin C);
  • zusätzliche Energie liefern und Müdigkeit reduzieren (unter anderem durch Vitamin B3 und Vitamin B6).

Im Folgenden besprechen wir einige der Nährstoffe und Bestandteile von Staudensellerie Saft, die für diese und viele weitere gesundheitliche Vorteile verantwortlich sind.”

VITAMINE UND MINERALIEN IN SELLERIESAFT

Eine Sache ist sicher: Sellerie-Saft ist gesund. Er ist vollgepackt mit Nährstoffen, darunter Vitaminen, Mineralien, Antioxidantien und anderen wertvollen Nährstoffen. Schauen dir zum Beispiel unser Support-Saft an, der ausschließlich aus frisch gepresstem, biologischem Sellerie-Saft besteht (mit einem Hauch Zitronensaft für den Geschmack). Auch unsere Saft-Kuren enthalten mehrere biologische Gemüsesäfte mit Sellerie.

  • Eine Flasche dieses Slow-Juice-Saftes liefert Ihnen 120 Prozent der Referenzaufnahme (REF) an Vitamin C. Damit unterstützt er Ihr Immunsystem und Ihre Haut.
  • Er enthält auch 137 Prozent der REF an Vitamin K, was zur Erhaltung starker Knochen beiträgt.
  • Vitamin A ist ebenfalls reichhaltig in diesem Saft vertreten, mit ganzen 106 Prozent der RI. Auch dieses Vitamin ist gut für Ihre Abwehrkräfte sowie für Ihre Haut und Ihr Sehvermögen.
  • Die ansehnlichen Mengen verschiedener B-Vitamine im Sellerie-Saft können zu Ihrem Energieniveau und einem klaren Geist beitragen.
  • Kalium im Sellerie-Saft ist gut für Ihren Blutdruck und Ihre Nerven.
  • Calcium trägt zur Erhaltung starker Zähne und Muskeln bei. Die Mineralien Kupfer und Mangan im Sellerie-Saft helfen beide, Ihre Körperzellen zu schützen.

MINERALIEN IN SELLERIESAFT

Die gesundheitlichen Vorteile von Sellerie-Saft wurden einem breiteren Publikum bekannt, als der Medizinmann Anthony William auf seinem Blog und in seinem Buch Thyroid Healing darüber zu schreiben begann. Dabei beschreibt er unter anderem, wie der Verzehr von Sellerie-Saft eine positive Wirkung auf verschiedene Prozesse in Ihrem Körper haben kann. Laut ihm spielen die Mineralien im Sellerie-Saft hierbei eine wichtige Rolle.

Diese Mineralien sind nämlich an vielen verschiedenen Körperfunktionen beteiligt. So trägt zum Beispiel Calcium zur Aufrechterhaltung einer gesunden Verdauung bei und fördern die Mineralien Kupfer und Mangan Ihren Energiestoffwechsel. Zudem spielen Calcium und Kupfer eine wichtige Rolle bei der Übertragung von Reizen zwischen Ihren Nervenzellen. Daher hat Sellerie-Saft laut William einen positiven Einfluss auf Ihr Nervensystem.

ANTIOXIDANTIEN IN SELLERIESAFT

Sellerie-Saft ist eine gute Quelle für Antioxidantien in Form von Vitamin C, Mangan und Zink. Antioxidantien helfen Ihrem Körper, sich vor freien Radikalen zu schützen, die im Allgemeinen einen schädlichen Einfluss auf Ihre Zellen und Gewebe haben können. Neben diesen Antioxidantien enthält Sellerie-Saft auch eine Vielzahl von bioaktiven Substanzen.

WISSENSCHAFTLICHE FORSCHUNG

Eine umfangreiche Studie über die Inhaltsstoffe von Sellerie-Saft führte zu einer noch längeren Liste als der bekannten Vitamine, Mineralien und Antioxidantien, die wir oben erwähnen. Laut dieser wissenschaftlichen Studie enthält Sellerie-Saft unter anderem die folgenden Substanzen:

  • Kaffeesäure
  • p-Cumarsäure
  • Ferulasäure
  • Apigenin
  • Luteolin
  • Tannine
  • Saponine
  • Campferol

SELLERIESAFT IST STARK BASISCH

Da Sellerie-Saft stark basisch ist, ist er eine ausgezeichnete Ergänzung Ihrer Ernährung. Denn viele unserer Lebensmittel sind eher sauer, wodurch Sellerie ein hervorragendes Gegengewicht bildet. Das Trinken von Sellerie-Saft kann Ihnen also helfen, sich glücklich und ausgeglichen zu fühlen.

Frau mit Staudensellerie

SELLERIE ESSEN VS. SELLERIE-SAFTRINKEN

Um optimal von den vielen gesundheitlichen Vorteilen des Selleries zu profitieren, ist es wichtig, ihn zu Saft zu pressen. Dies kann auf verschiedene Arten geschehen, zum Beispiel mit einem Entsafter, aber auch mit einem Mixer. Unten findest du weitere Informationen dazu.. Zuerst betrachten wir jedoch die Vorteile des Trinkens von Sellerie-Saft im Vergleich zum Essen von Sellerie.”

WARUM SAFT DIE PRAKTISCHERE WAHL IST

Der größte Vorteil beim Trinken von Staudensellerie-Saft besteht darin, dass du auf einfache Weise eine Vielzahl gesunder Nährstoffe aufnehmen können. Insbesondere wenn du eine gute Presse verwenden (wie einen Slow-Juicer), werden diese in konzentrierter Form aus den Blättern und Stielen des Staudenselleries extrahiert.

Laut Fachmann Anthony William ist Staudensellerie-Saft viel kraftvoller als nur roher Staudensellerie. Außerdem ist es nicht einfach, einen ganzen Sellerie-Stiel zu kauen, versuchen es einmal!

Das Pressen eines ganzen Staudenselleries und das langsame Trinken des Saftes (ungefähr 500 ml) mag vielleicht gewöhnungsbedürftig sein, aber durchaus machbar. Dies ist eine gute Menge, um Ihre Gesundheit mit Staudensellerie-Saft zu unterstützen. Hier findest du ein einfaches Rezept, um Ihren eigenen Staudensellerie-Saft herzustellen.

HIER SIND DIE AM MEISTEN GESTELLTEN FRAGEN ZUM STAUDENSELLERIESAFT

Warum ist Staudensellerie-Saft gesund?

Staudensellerie-Saft bietet zahlreiche gesundheitliche Vorteile. Sellerie-Saft ist feuchtigkeitsspendend und enthält hohe Mengen an den Vitaminen A, C und K sowie den Mineralien Kalium, Calcium und Zink. Laut Gesundheitsexperte Anthony William sind es insbesondere diese Mineralien, die Staudensellerie-Saft so besonders machen. Darüber hinaus bietet Sellerie eine Vielzahl anderer pflanzlicher Stoffe wie Ferulasäure, Apigenin, Luteolin, Tannine und Saponine.

Wer ist Anthony William (medical medium)?

Anthony William Coviello ist ein amerikanischer Autor, der unter dem Namen Anthony William veröffentlicht und auch als ‘Medical Medium’ bekannt ist. Er nutzt seine paranormalen Einsichten, um Ernährungsratschläge zu geben. William behauptet, der Gründer der ‘Global Celery Juice Movement’ zu sein. Laut ihm hilft Sellerie-Saft derzeit Millionen von Menschen weltweit. William empfiehlt, jeden Morgen 500 ml frischen Sellerie-Saft auf nüchternen Magen zu trinken. Seine Bücher sind bei Prominenten sehr beliebt, und er hat eine Million Follower auf Instagram.

Wie macht man Staudensellerie-Saft mit dem Entsafter?

Nimm einen ganzen Staudensellerie, schneide die Stiele von der Basis ab, wasche sie gründlich und schneide sie in kleinere Stücke. Lass sie mit Blatt und allem durch den Entsafter laufen. Verwende nur biologischen Staudensellerie: Sellerie ist ein Pflanzenprodukt, das besonders häufig mit Pestiziden behandelt wird. Ein ganzer Staudensellerie sollte etwa 500 ml frischen Saft ergeben. Du kannst für den Geschmack auch etwas Zitronensaft hinzufügen. Trinke den Staudensellerie-Saft direkt nach dem Pressen, damit keine Vitamine und bioaktiven Substanzen verloren gehen.

Wie macht man Staudensellerie-Saft mit dem Mixer?

Um einen ganzen Staudensellerie zuzubereiten, schneide die Stiele von der Basis ab, wasche sie gründlich und hacke sie in etwa 2 cm große Stücke. Füge 100 ml Wasser hinzu und mixe alles. Benutze einen leistungsstarken Mixer, um die Fasern der Pflanze gut zu zerkleinern. Gieße den Saft langsam durch ein Käsetuch in eine Schüssel, damit die Fasern im Tuch zurückbleiben. Drücke den letzten Rest Saft mit den Händen aus den Fasern und trinke ihn sofort.

Was sind die Vorteile von Staudensellerie-Saft?

Sellerie-Saft enthält keinen zugesetzten Zucker und ist von Natur aus reich an Vitaminen und Mineralien mit vielen verschiedenen Vorteilen für Ihren Körper. Die Vitamine A und B2 in Staudensellerie-Saft wirken als Antioxidantien, indem sie gesunde Zellen und Gewebe vor freien Radikalen schützen. Aufgrund des hohen Gehalts an Calcium unterstützt Staudensellerie-Saft auch die Aufrechterhaltung einer gesunden Verdauung. Darüber hinaus fördern die verschiedenen B-Vitamine und die Mineralien Kupfer und Mangan Ihre Energiewerte, wodurch sie Ihr Energieniveau unterstützen. Hierdurch kann Staudensellerie-Saft dazu beitragen, Ihren Körper vital und gesund zu halten.

Was ist Sellerie?

Staudensellerie ist ein Kraut aus der Familie der Doldenblütler, ebenso wie Möhren, Knollensellerie, Petersilie und Pastinaken. Es ist also kein Gemüse. Staudensellerie und Knollensellerie stammen von derselben Pflanze, obwohl einige Sorten für die Knolle kultiviert werden und einige für die Stängel. Die Stängel von Staudensellerie sind beliebt als gesunder Snack oder Teil von Salaten. Der hohe Ballaststoffgehalt, die Vitamine, Mineralien und die basische Natur von Staudensellerie machen es zu einem beliebten ‘Health Food’.

Warum sollte man Staudensellerie-Saft auf nüchternen Magen trinken?

Laut Anthony William ist es wichtig, Staudensellerie-Saft morgens auf nüchternen Magen zu trinken und dann 15 Minuten zu warten, bevor Sie etwas anderes konsumieren. Staudensellerie-Saft enthält eine spezifische Zusammensetzung von Mineralien, die laut William gerade in Zusammenarbeit miteinander ihre einzigartigen ausgleichenden Funktionen erfüllen. Wenn Sie andere Zutaten zum Saft hinzufügen würden oder ihn in Kombination mit anderen Lebensmitteln oder Getränken trinken würden, könnten Sie diese einzigartige Zusammensetzung möglicherweise stören. Dies gilt übrigens für viele Medikamente und medizinische Pflanzen.

Mehr lesen